UPDATE ZUR UNTERNEHMENSVERANTWORTUNG 2016

Bei Columbia arbeiten Menschen, die genauso leidenschaftlich an der Natur interessiert sind wie Sie.
Als verantwortungsbewusstes Unternehmen arbeiten wir kontinuierlich an Innovationen in
allen Bereichen unseres Geschäfts, insbesondere wenn es um ethische Beschaffungspraktiken,
die Bewältigung unseres ökologischen Fußabdrucks und die Rückgabe an die Gemeinden geht. Dieses
Leistungsupdate ist eine Momentaufnahme unserer Fortschritte im Bereich Corporate Responsibility für das Kalenderjahr 2016.
PRODUKT
17 279 Pfund
Bekleidung und Schuhe
vom Columbia ReThreads
Produkt-Recycling und
Spenderprogamm umgelenkt.
100%
100 % verantwortungsvolle
Quellen für Daunen, die in
unseren Produkten verwendet
werden.
*Ohne Tochtergesellschaft in Japan.
OUTDRY EXTREME ECO
Einführung der preisgekrönten OutDry Extreme ECO Jacke
- die ultimative und smarte umweltschützende Regenausrüstung, hergestellt
aus 21 recycelten Plastikflaschen, aus ungefärbtem Material. Ohne absichtlich hinzugefügte PFCs.
11 MILLIONEN
Ungefähr 11 Millionen Liter
Wasser wurden gespart,
durch Färben ohne Wasser.
8,4 MILLIONEN
Rund 8,4 Millionen
Bekleidungseinheiten
enthalten mindestens
30 % Recyclinganteil.
GESCHÄFTSTÄTIGKEITEN
995,732 kWh
oder 12 % weniger Energieverbrauch
in den Zentralen durch Beleuchtungsnachrüstung
und Technologie-Upgrades.
173 110
Wasserflaschen von der Mülldeponie
gerettet, aufgrund von
Wassernachfüllstationen in der Zentrale.
POLYBAGS
In Zusammenarbeit mit Avery Dennison
wurde die neue Versandtasche Polybag
eingeführt, die zu 89 % aus nachwachsenden
Rohstoffen besteht.
18 229
Tonnen von CO2-Äquivalenten, ausgelöst
durch das operative Geschäft. Sie sind das
Ergebnis geschäftlichen Wachstums, inklusive
Mitarbeiterzuwachs, Einzelhandelsausbau und Reisen.
Das bedeutet eine Steigerung von 11 % gegenüber 2015.
CO2
ÄQUIVALENT
NACH ART DER
RESSOURCE
Elektrizität: 68%
Flüge: 23%
Autofahrten: 8%
Erdgas: 1%
PRODUKTION
26%
Unserer Stofflieferanten
sind Partner von bluesign® system.
95%
der Columbia-Fabriken wurden
mindestens einer unangekündigten
Prüfung über die Einhaltung sozialer
Standards unterzogen.
87%
der Produktionspartner erhielten
eine B-Bewertung oder darüber.
A = Durchführung
B = Entwicklung
C = Unterhalb der Leistung
F = Gefährdet
AUF DER BASIS VON: Leistungsprüfung,
Sanierungsbemühungen,
Transparenz der Managementsysteme.
9,355
Mitarbeiter wurden im Rahmen
des HERfinance-Programms in
finanzieller Hinsicht geschult.
GEMEINDE
10 000
LITER KLARES TRINKWASSER
für die tägliche Versorgung der lokalen Gemeinden durch die Installation von
zwei Wasserfiltrationstürmen, in Zusammenarbeit mit der Planet Water
Foundation und Produktionsstätten in Vietnam.

Mehr erfahren Sie hier: https://youtu.be/cqnXgg2AMV0
1,7 MILLIONEN DOLLAR
investiert in mehr als 450 Non-Profit-Organisationen auf
der ganzen Welt, die sich für folgende Ziele einsetzen: Kinder zu
bewegen, das Haus zu verlassen, die Natur zu erhalten und gesunde
Gemeinschaften aufzubauen.
Spenden: 1,35 Millionen Dollar
Mitarbeiterspende: 55 272 Dollar
Umsatzorientierte Spenden: 311 568 Dollar
3 057 STUNDEN
bezahlt für Mitarbeiter, die sich für
freiwillige Einsätze in ihrer Gemeinde
zur Verfügung stellten.
5 JAHRE
Columbia/Grassroots Belay Grant Programms.
Investiert wurden 430 000 Dollar in 86 lokale Outdoor-Aktivitäten.
Aufklärungs- und Naturschutzbemühungen in den USA.
7 JAHRE
offizieller Sponsor des National Trails Day, einer Veranstaltung,
die der Verantwortung von Amerikas Wanderwegen,
Naturschutzgebieten und dem Wandererlebnis gewidmet
ist. 67 000 Dollar gesammelt über Online-Werbekampagnen
für die American Hiking Society.
80 000 DOLLAR
gesammelt für die National Park Foundation
durch die Columbia National Park Bekleidungskollektion.